Es gibt vielfältige Gründe, die Menschen dazu bewegt, sich rolfen zu lassen:

  Oft sind es körperliche Erwägungen, steht der    Rolfing-Prozess doch als sichtbares und über-     deutliches Synonym des aufgerichteten Menschen.

  Ein weiterer wesentlicher Aspekt, der von vielen       Klienten oft erst zeitverzögert wahrgenommen   wird, ist das neue innere Gleichgewicht, dass der    Rolfing-Prozess mit sich bringen kann. Das ist bei    jedem Klienten sehr individuell und in unterschied-   licher Ausprägung, aber immer ein erhebliches    Stück mehr an Lebensqualität.

 

Rolfing ist für die verschiedensten Zielgruppen und Anwendungsbereiche, sowie für alle Altersklassen geeignet. Obwohl Rolfing ursprünglich für ´gesunde Menschen´ gedacht war, die sich etwas Gutes tun wollen, sieht es in der Praxis häufig anders aus.

Mehr zum körperlichen Wandel durch Rolfing

Mehr zur neuen inneren Stärke durch Rolfing