Hier finden Sie eine Auswahl von Zitaten und/oder Links bundes-weit oder überregional erschienener Presseveröffentlichungen und Artikel über Rolfing.

 

Zitiert aus einem Artikel des Stern-Magazin von Gerd Schuster, erschienen am 23. März 2000, Ausgabe 13 - Titel: "Handgreiflich heilen - Rolfing gibt verspannten Körpern ihre ideale Haltung zurück - dauerhaft" 

"Während Masseure mit öligen Händen Muskeln durchkneten, so die Durchblutung fördern und Verspannungen lösen, aber nur selten langfristige Effekte erzielen, renovieren Rolfer - ohne Öl - die durch einseitige Belastung verzogenen Körper ihrer Patienten. Sind die Rücken, Hälse und Schultern wieder in Lot, bleiben sie in der Regel so..... Nach der Generalüberholung ist die Behandlung beendet. Dauerkuren wie bei der Massage gibt es nicht. Erst viel später kann die eine oder andere Auffrischungssitzung angezeigt sein.... IST DER ORGANISMUS durch Rolfen ausgebeult und begradigt, profitiert häufig auch die Psyche...... Das Faszien-Walken hat sich besonders bewährt bei Rückenschmerzen, Bandscheibenproblemen, Haltungsschäden (wie Skoliosen), Spannungskopfschmerz und beim Schleudertrauma.      (Stern 13/2000)

 

Zitiert aus einem Artikel von Gesundheit durch Wissen von Dr. med. Ruediger Dahlke, erschienen in der Ausgabe 1/2006 - Titel: Rolfing und Körperarbeit

"Als ich vor vielen Jahren eine Serie von Rolfing-Behandlungen bekam, war der erste sichtbare Erfolg, dass ich danach anders stand. Irgendwie hatte diese Form der Körpertherapie bei mir auch eine Verhaltens-änderung bewirkt, und später zeigte sich, dass sie auch wie eine Psychotherapie gewirkt hatte."           (Gesundheit durch Wissen 1/2006)

 

Eine Auswahl der aktuellsten Presseveröffentlichungen finden Sie auf der Homepage der European Rolfing Association e.V. 

Pressebereich der ERA-Homepage